Oberwaider Hof

„Eines Tages stand Herr Brauer vor unserer Tür und fragte, ob wir uns vorstellen könnten die Anlage „Oberwaider Hof“ zu übernehmen. Die (kleine) Reithalle und die Boxen seien in 1-2  Monaten fertig. Es gäbe einen großen Außenplatz zum Dressurreiten und Springen und ein Wohnen sei direkt auf der Anlage möglich. Wir entschieden uns für dieses Angebot an diesem ruhigen und abgelegenen Ort und boten dort Reitunterricht, Lehrgänge, Reiterferien an und bauten nach und nach weiter aus.

Dem Stall wurde in dieser Zeit das „Prädikat A“ verliehen der FN (inzwischen sind diese Prädikate anderen Auszeichnungen gewichen. Ein Reitstall mit Prädikat A musste mindestens mit Bereiter ausgestattet sein und hatte einige weitere Auflagen, heute gibt es Sterne der FN.) Mit dieser Einstufung durfte man unter anderem auch Reitabzeichen abnehmen.

Zeitungsbericht über den Tag des Pferdes am Oberwaider Hof
____________________________________________________________________________________

Reitsportveranstaltung Oberwaider Hof 1989

Reitsportveranstaltung Oberwaider Hof 1989
____________________________________________________________________________________

FN Reitstall, Oberwaider Hof 1989
Zeitungsbericht
____________________________________________________________________________________
 Tag des Pferdes Oberwaider Hof, 1989
 
Tag des Pferdes Oberweider Hof, 1989
____________________________________________________________________________________
Reitabzeichen Oberwaider Hof 1989
Zeitungsbericht